Fördernde Krankenkassen - FPZ Konzept

Eine große Zahl von gesetzlichen Krankenkassen und privaten Krankenversicherungen haben
mit dem deutschlandweit erfolgreichsten und effizientesten FPZ Konzept Vereinbarungen getroffen.
Folgenden Partner stehen zur Verfügung:

Gesetzliche Krankenkassen

im Rahmen der IV (Integrierte Versorgung) Rückenschmerz (SGB V § 140)

    Barmer GEK (nur ehemals GEK Versicherte)
    BKK Deutsche Bank
    IKK Südwest
    Energie BKK
    IKK Classic - Genehmigungsverfahren und 10% Eigenbeteiligung des Patienten am FPZ Konzept
    BKK ALP plus Ebene 180,00 Euro, Ebene 2 130,00 Euro, Ebene 3 450,00 Euro, weitere Behandlung 190,00 Euro
    Saint Gobain BKK
    WMF BKK
    BKK Verbundplus
    BKK Neckermann
    Vaillant BKK Genehmigungsverfahren und 10% Eigenbeteiligung des Patienten am FPZ Konzept
    Vereinigte BKK (Fusion v. Neckermann BKK, Bank BKK u. BKK Enka)

Private Krankenversicherungen

    Deutsche Krankenversicherung (DKV)
    Gothaer KV
    Deutscher Ring KV
    Victoria KV
    AXA KV
    Central KV

alle anderen privaten Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für eine
Behandlung bei Mediloft auf Privatrezept.


Folgende Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten für die Medizinische Trainingstherapie
gemäß der Vereinbarung zwischen dem BKK Landesverband Hessen und dem VQR e.V.
(Verband für qualitätsgesicherte Rückentherapie) nach §43 SGB V (Rehabilitation). Die Beantragung
erfolgt nach durchgeführter Funktionsanalyse. Es obliegt der Krankenkasse (Einzelfallentscheidung),
ob eine Kostenbeteiligung erfolgt oder nicht.

    Bosch BKK
    BKK R+V
    BKK Mobil-Oil
    BKK PWC Deutsche Revision
    Salus BKK
    BKK Ernst & Young
    BKK für Heilberufe
    BANK BKK
    BKK Securvita
    BKK mhplus
    BKK Gruner


Sollten Sie Ihre Krankenkasse hier nicht finden, wenden Sie sich direkt an uns. Ein Antrag über eine
Rückentherapie bei Mediloft ist bei allen Krankenkassen möglich.
Für die Behandlung in unserer Physiotherapie benötigen Sie ein Privatrezept über die angeratenen
Maßnahmen (z.B. Krankengymnastik, Massage & Fango, Krankengymnastik am Gerät etc.).
Die Leistungen werden von allen Privatkrankenversicherern im vertraglichen Rahmen übernommen.

 

Öffnungszeiten

Montag bis
Donnerstag:
 
7:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag:   8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag:   9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kontakt

Tel: 069 - 49 49 49
Fax: 069 - 44 44 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktformular [hier klicken]

Bewerten Sie uns

Sagen Sie anderen, wie gut es Ihnen
(wieder) geht. Bewerten Sie uns und
unsere Leistungen bei KennstDuEinen.
[hier klicken]
©2009 - 2017 MediLoft - webbole | Webdesign aus Frankfurt